Start Rezepte Pasta Chips mit veganer Käsesauce

Pasta Chips mit veganer Käsesauce

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Jana
Rezeptautor: Jana
Der Hit schlecht hin: Pasta Chips aus dem Ofen mit veganer Käsesauce. Und noch besser: Mit der Rigatoni Pasta von bissfest werden sie noch knuspriger.
Der Hit schlecht hin: Pasta Chips aus dem Ofen mit veganer Käsesauce. Und noch ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Pasta Chips
200 g
Bio Rigatoni
Original italienische Pasta in Bio-Qualität
2 EL
Pasta Konfetti
*inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten.
3 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 TL
Paprikapulver
Salz, Pfeffer
Oregano, Basilikum, Thymian
Vegane Käsesauce
180 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
3 EL
Pasta Konfetti
*inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten.
2 EL
Tapiokamehl/Stärke
1/2 EL
Meersalz
Kurkuma

Zubereitung

1. Schritt

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen , abgießen und in eine Schüssel geben.

2. Schritt

Gewürze, veganen Parmesan (Pasta Konfetti) und Olivenöl hinzugeben und alles vermischen.

3. Schritt

Nudeln auf einem Backpapier verteilen, sodass sie sich nicht berühren oder überlappen .
Bei 200 Grad für 17-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind .

4. Schritt

Zubereitung der Käsesauce:
Alle Zutaten in einen Topf geben und die Mischung mit einem Schneebesen bei ständigem Rühren zum Kochen bringen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa eine Minute köcheln lassen, bis die Sauce andickt.

5. Schritt

Für die gelbe Käsesaucenfarbe kann mit ein wenig Kurkuma nachgeholfen werden. Sollte die Sauce zu dick sein, kann mehr Pflanzenmilch oder Wasser hinzugeben. 

6. Schritt

Pasta Chips mit veganer Käsesauce servieren!

Bewertungen & Kommentare

Pasta Chips mit veganer Käsesauce

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl