One Pot Lasagnensuppe

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Diba
Rezeptautor: Diba
Du und deine Liebsten wollen mal gemeinsam einen entspannten Kochabend verbringen, aber ihr seid auf der Suche nach einem spannenden Rezept? Dann haben wir hier eine leckere Lösung für euch! Diese One Pot Lasagnensuppe ist ein richtiges Comfort Food, was euch warm hält. Einfacher geht's auch nicht: Denn mit der Kochpaste von Reishunger ist es flott gemacht und eignet sich auch als schnelle Mahlzeit. Glutenfrei, easy und frisch – optional veggie, vegan oder mit Hack. Was will man mehr? Guten Reishunger!
Du und deine Liebsten wollen mal gemeinsam einen entspannten Kochabend verbringe...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
1
Kochpaste Bolognese
Gönn dir Bolo, Ragù, Lasgane & Co. in Bio-Qualität
1
Rote Zwiebel
2
Knoblauchzehen
8 Platten
Etwas
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
400g
Vegetarisches Hack
800g
Gehackte Tomaten (Dose)
Ca. 800ml
Wasser
200g
Babyspinat
Nach Belieben
Salz und Pfeffer
1 Becher
Creme Fraîche
100g
Geriebener Käse
Etwas
Frischer Basilikum

Zubereitung

1. Schritt

Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
Lasagneplatten in mundgerechte Stücke brechen.

2. Schritt

In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und Hack, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
Kochpaste hinzugeben und mit Tomaten und Wasser ablöschen.
Lasagneplatten hinzugeben und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten garen, dann den Spinat hinzugeben.
Nach Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen und weitere 5-10 Minuten köcheln, bis die Reispasta „al dente“ ist.
Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Mit einem Klecks Creme Fraîche und etwas Käse toppen und mit frischem Basilikum servieren.
Fertig ist die One Pot Lasagnensuppe. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

One Pot Lasagnensuppe

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Kochpaste Bolognese