Schnelle Linsen Wraps

25 Min.
Einfach
Wraps aus roten Linsen Bye Bye Weizenteig – Hallo Linsen-Wraps! 😍 Leslie zeigt dir im Video ein einfaches Wrap Rezept, für das du nur zwei Zutaten benötigst – rote Linsen & Wasser! So kannst du deine Wraps einfach selber machen und hast dabei eine glutenfreie Weizenalternative. Außerdem gibt es auch noch ein Rezept für eine einfache Wrap Füllung. Also: Viel Spaß beim anschauen und inspirieren lassen 💭 Guten Reishunger!
Schnelle Linsen Wraps
Rezeptautor: Leslie
Bye Bye Weizenteig – Hallo Linsen-Wraps! Diese schnellen & einfachen Linsen Wr... weiterlesen
L

Zutaten

2 Portionen
Für den Wrap Teig
200g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
380ml Wasser
Etwas, zum abschmecken Salz / Pfeffer
Für die Füllung
nach Belieben Hummus
nach Belieben Rucola
nach Belieben Petersilie
1 Rote Zwiebel
1 Limette
1 Paprika
Handvoll Rispentomaten
Etwas Salz / Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasche die Linsen ein paar Mal ordentlich durch.

    Danach gebe die Linsen mit der doppelten Menge an Wasser in ein tiefes Gefäß und lasse sie für mindestens 3 Stunden einweichen.

  2. Püriere die Linsen mit dem Einweich-Wasser gut durch, bis sie zu einer dickflüssigen Masse geworden sind und gib noch ein wenig Salz und Pfeffer dazu.

  3. Gib anschließend ca. 3EL deines Linsen-Teigs in eine angeheizte Pfanne mit Öl und verteile den Teig in der Pfanne.

    Nun den Teig wenige Minuten von beiden Seiten wenige Minuten anbraten, bis der Teig durch ist. Zwischendurch lockern, damit er nicht anbrät.

  4. Schneide dein Gemüse klein & gib alle Zutaten in eine große Salat-Schüssel und schmecke sie mit etwas Salz & Pfeffer ab.

  5. Streiche deinen Wrap Teig mit etwas Hummus ein und gib anschließend ein wenig deiner Zutaten mit etwas Rucola auf den Teig und Rolle ihn zu einem Wrap.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Rote Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken