Beim Kochen ist generell viel Kreativität gefragt. Und das gilt nicht nur für die Zutaten, sondern auch fürs Würzen. Salz lässt den Reis kräftiger schmecken und deshalb wird es empholen in in Salzwasser zu kochen. Doch auch ohne Salz kann man ihn zubereiten und ein super Ergebnis bekommen. Habt ihr schonmal versucht nach dem Kochen den Reis mit etwas Butter anzuschwitzen? Probiert es aus, das Ergebnis wird euch cremig und geschmacklich Überzeugen.

Produktempfehlungen

Kommentare