Stärke sind Mehrfach-Kohlenhydrate und besteht somit aus Verbindungen von Glucoseeinheiten. Reis ist somit ein starkes Korn!

Im Reis sind viele komplexe Kohlenhydrate enthalten. Daraus folgt, dass Reis auch viel Stärke enthält. In einigen Reissorten sind sogar bis zu 75 % Stärke enthalten! Die Reisstärke ist eine der wichtigsten Reservestoffe der pflanzlichen Zellen, denn in ihr wird die überschüssige Energie gespeichert. Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum der Kleb Reis klebt? Die Stärkemoleküle verbinden sich beim Kochen miteinander und die Reiskörner haften so aneinander fest! Wenn ihr noch etwas mehr über die Stärke im Reis wissen wollt, dann lest einfach hier hier weiter!

Produktempfehlungen

Kommentare

R

Reis schmeckt nice

R

NiceniceJasminreis

R

Wassereis ist nicht besser als irgendeine Form von Reis

R

Du kannst der Reis für meinen Gaumen sein, Süße

R

Reis ist Leben