Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grundrezept für Hirse

Hirse richtig kochen

30 Min.
Hirse

Zutaten

6 Portionen
290 g Hirse (Bio)
500 ml Wasser

Methode

Zubereitung von Hirse

  1. Hirse waschen.

  2. 1 Cup/s Hirse (290g) in einen Kochtopf geben.

  3. Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (580ml). Nach Belieben salzen.

  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Hirse aufkochen lassen.

  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Hirse ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

  6. Topf vom Herd nehmen und Hirse weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

  7. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Mehr Rezepte mit Hirse (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

290g Hirse auf 500ml Wasser? Möchte mal sehen wie man das gekocht bekommt. Völliger Quatsch. Bei 290g (abgewogen) habe ich ca. 1,2 bis max 1,5 Liter benötigt, alles andere ist schlicht zu wenig.

Anonym

Das stimmt, habe ebenfalls die 5-fache Menge an Flüssigkeit verwendet.

A

Anonym

Hallo, in der Bedienungsanleitung des Reishunger Digitalen Reiskochers steht, dass man für Hirse auf der Homepage schauen soll, wie viel Wasser man benötigt und welches Programm. Suche nun seit 15 Minuten und finde keine Angaben, auch hier nicht. Soll ich nun das Programm Reis (welches der vielen?), Quinoa oder Getreide anwählen? Ausserdem habe ich die Hirse einweichen lassen für 2 Stunden, braucht es trotzdem noch 1:2 Hirse:Wasser ?

Meike

Hallo von Reishunger, im Digitalen Reiskocher funktioniert Hirse bei einem Verhältnis von 1:2 im Modus "Getreide". Da wir nicht explizit empfehlen Hirse einzuweichen, können wir leider nicht sagen, ob sich in dem Fall das Hirse-Wasser-Verhältnis verändert. Guten Reishunger!

Rezept drucken