Junge Küche

Zitronen-Vanille Energy Balls

Mit Reistee und Mohn

0 Kommentare 10 Minuten Einfach
Zitronen-Vanille Energy Balls 04.07.2017
04.07.2017
Zitronen-Vanille Energy Balls
Die Energy Balls schmecken nicht nur fruchtig-frisch, sondern sind auch reich an Mineralstoffen, Proteinen und stärken das Immunsystem. Mohn ist übrigens ein super Lieferant von Calcium, Eisen und Zink. Der Reistee von Reishunger besteht aus bestem Bio Genmaicha aus Südkoreas. Einem mildem grünem Tee mit Matchapulver und geröstetem Reis. Er hat eine süßlich-malzige Note und kann vielseitig verwendet werden. Man kann ihn natürlich auch einfach heiß oder gekühlt als Tee genießen.
Profilbild von Magdas CrossKitchen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 20 Portionen

30 ml Reistee (BIO) Bio Genmaicha aus Grünem Tee, Natur Reis und Matcha aus Südkorea
30 ml Reistee, Genmaicha, Bio (80g)
80g Haferflocken
90g Vanille Whey Protein
2 EL Mohn, und etwas mehr zum Wälzen
70 ml frisch gepresster Zitronensaft
1 Zitrone, nur die Schale

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Mische zuerst alle trockenen Zutaten.

  2. Füge dann den Zitronensaft und Abrieb hinzu und mische alles gut zu einer gleichmäßigen Masse.

  3. Ist die Masse noch zu trocken, füge einfach noch 1-2 EL Reistee hinzu. Die Masse sollte „klebrig-fest“ sein und sich mit angefeuchteten Händen gut zu Kugeln formen lassen.

  4. Du kannst die Kugeln noch in Mohn oder rohem Kakao wälzen.

Weitere Rezepte von Magdas CrossKitchen

Kommentare