Couscous-Salat mit gegrillten Garnelen Gesund Salat Foto von vom 13.06.2016

    Die Grillsaison ist eröffnet und was auf gar keinen Fall fehlen darf sind leckere Salate! Wie wäre es mit einem frischen Couscoussalat mit Garnelen?


    50g Couscous - Vollkorn Bio-Couscous (200g)
    1 Paprika
    140g Mais
    100g Cocktailtomaten
    2 Frühlingszwiebeln
    225g Garnelen
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Bereiten Sie Couscous zu.

    Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

    Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

    Couscous

    Schritt 2

    Couscous wie in Schritt 1 in der gewünschten Art und Weise zubereiten.

    Schritt 3

    Währenddessen putzen wir das Gemüse. Die Paprika öffnen, Innereien entfernen und anschließend in Würfel schneiden. Den Mais kann man einfach aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Die Cocktailtomaten werden geviertelt. Die Frühlingszwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden.

    Schritt 4

    Die Garnelen werden nach Packungsbeilage zubereitet. Ich habe gefrorene genommen, diese einfach auftauen lassen und unter fließendem Wasser abspülen. Dann in eine Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten.

    Schritt 5

    Sobald der Couscous fertig gezogen ist, wird das ganze Gemüse hineingeschüttet und vermischt. Das wird dann mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Zitronensaft abgeschmeckt. Zuletzt werden noch die Garnelen dazugegeben und schon ist der Couscoussalat fertig!

    nicolinasworld
    Fitness und Food Blogger

    Kommentare