Winterlicher Hirsebrei

15 Min.
Einfach
Winterlicher Hirsebrei 27.12.2017
Winterlicher Hirsebrei
Rezeptautor: Goodfood Annaslife
Ja, Hirse gehört für mich zu Weihnachten wie Kekse für andere, de... weiterlesen
Profilbild von Goodfood Annaslife

Zutaten

2 Portionen
100 g
Hirse (Bio)
Bio-Goldhirse aus der Ukraine oder den USA
50 ml Hafer- oder Reismilch
2 TL Zimt
1 Tl Lebkuchengewürz
5 TL Kokosblütenzucker
30 g angeröstete Kokosflocken

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Hirse zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Hirse waschen.
    • ¼ Hirse (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (170ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Hirse aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Hirse ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Hirse weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Die Hirse mit der Milch erneut aufkochen lassen und die restlichen Zutaten hinzufügen.

    Am besten schmeckt es mit frischen Früchten und den Kokosflocken und ist zudem super geeignet für die Arbeit oder die Uni.

Mehr Rezepte mit Hirse (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Hirse

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf