Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen

Woköl

Pflanzliches Sojabohnenöl für das Anbraten im Wok

Woköl

In den Warenkorb legen

Woköl 5,39*
295ml 18,27 €/kg

Derzeit nicht lieferbar

* Alle Preise inklusive 7% Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Sehr Hitzebeständig
Ideal für das Anbraten von Fleisch, Fisch und Gemüse im Wok
Auf Sojabohnenbasis mit einem Hauch Sesamöl
Auch als Vorteilspack erhältlich
Ab 30€ Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Öl ist nicht gleich Öl. Öl ist vielmehr eine Sammelbezeichnung für Flüssigkeiten, die sich nicht in Wasser auflösen lassen. Es gibt ätherische Öle, Mineralöle, Silikonöle und Fette Öle. Da Sie ja auch keine ätherischen Öle für ihr Salat-Dressing verwenden, sollten Sie auch nicht einfach ein Olivenöl zum Anbraten im Wok verwenden.

Oliven- und Sesamöle sind bei der finalen Veredelung von Speisen ganz weit vorne. Für das Anbraten im Wok eignen sie sich aber nicht sehr gut, da sie nicht die nötige Temperaturstabilität besitzen. Sesamöl gibt bei der enormen Hitzeentwicklung im Wok z.B. bittere Stoffe ab und kann mitunter das Essen verderben.

Nehmen Sie lieber unser thailändisches Woköl. Es ist das ideale Öl für das Anbraten von leckerem Fleisch, Fisch und Gemüse im Wok. Es besteht zum Großteil aus Sojabohnenöl, welches geschmacksneutral ist und hat einen minimalen Sesamölanteil für ein feines Aroma. Sie brauchen auch gar nicht viel von dem Woköl um die Leckereien schön scharf anzubraten. Ein kleiner Schuss reicht in der Regel schon aus.

Sie ziehen ja auch keine edle Abendgarderobe zum Joggen an. Warum also ein veredelndes Öl zum Anbraten im Wok verwenden? Tun Sie sich einen Gefallen und bestellen Sie jetzt unser Woköl!

Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

  • Brennwert828 kcal/3404 kJ
  • Fett92,0 g
  • davon gesättigte Fettsäuren20,5 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • davon Zucker0 g
  • Eiweiß0 g
  • Salz0 g

Zutaten

  1. Sojabohnenöl 88%, Sesamöl 8%, Aroma