Tea-Infused Chia-Pudding Foto von vom 12.07.2017

Chia-Pudding ist ja nichts neues mehr - aber warum nichtmal mit Tee ansetzen statt mit Milch?


1 Tasse Reistee, Genmaicha, Bio (80g)
Produktbild von Reistee (BIO)
Reistee (BIO)
(2)
Ab 0,99
Ansehen
40 g Chia Samen
200 g Joghurt (Soja oder normal)
100 g Beeren
Limettensaft
Minze
Honig oder Agavendicksaft
4 Portionen
einfach

Schritt 1

Den Tee nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Die Chia Samen in den bereits abgekühlten Tee einrühren - nach Belieben kann die Pudding-Zubereitung noch gesüßt oder mit Vanille oder Zimt verfeinert werden.
Gut umrühren und über Nacht in einem geschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Am nächsten Tag:
4 Gläschen bereitstellen. Joghurt mit Liemttensaft und etwas Süße abschmecken. Als unterste Schicht ein paar Beeren auf die Gläser verteilen, darauf eine Schicht Joghurt, gefolgt von einer weiteren Schicht Beeren. Darauf den fertigen Chiapudding geben und mit einem Blättchen Minze servieren.

Tea-Infused Chia-Pudding

Denise
Fitness- und Food-Freak <3