Junge Küche

Sommerlicher Veggie-Burger

Mit herrlichen Süßkartoffel-Chips

3 Kommentare 0 Minuten Einfach
Sommerlicher Veggie-Burger 09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
09.07.2014
Sommerlicher Veggie-Burger
Ich liebe Veggie-Burger. Wenn ich in den Urlaub fahre, suche ich mir fast als Erstes immer eine Burger Station raus und so habe ich mich schon ganz gut durchprobiert. Diese Variante ist nun also eine Kombination aus vielen verschiedenen Veggie-Burger Variationen.
Profilbild von Laura
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 0 Portionen

100g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
100g Hirse
2 Süßkartoffeln
1 rote Zwiebel
1/2 Gurke
1 Ei
1 Knoblauchzehe
2 Chilis
1/2TL Cayennepfeffer
1TL Paprikapulver
250g gegarte Kidneybohnen
2 Baguettebrötchen
1 Zitrone
1/3 Bund glatte Petersilie
2 Süßkartoffeln

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Hirse zu.

  2. Süßkartoffeln schälen und in Scheiben hobeln.

    Kidneybohnen, Chili, Knoblauch, Paprikapulver, Cayennpfeffer und Petersilie vermengen. Mit dem Stabiler klein hacken.

  3. Das Ei aufschlagen und unterrühren. Burger Patties formen. In der Pfanne bei mittlere Hitze in etwas Öl braten.

    Süßkartoffeln mit Öl in der Pfanne anbraten.

  4. Burger mit frischer Gurke und Zwiebel verfeinern. Soße je nach Belieben verwenden.

    Dazu passt sehr gut ein frischer Salat.

Weitere Rezepte von Laura

Kommentare

Profilbild von Julia Kitzsteiner

Tolle Idee, aus der Hirse das Burgerpattie zu formen! Ausprobiert und für lecker befunden!

Profilbild von Laura

Hi Julia, das freut mich zu hören :)

T

Was ist mit dem Satz "Mit dem Stabiler klein hacken" gemeint?
LG