Alle Rezepte

Sommerlicher Veggie-Burger

30 Min.
Einfach
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
{ 09.07.2014
Ich liebe Veggie-Burger. Wenn ich in den Urlaub fahre, suche ich mir fast als Er... weiterlesen

Zutaten

2 Portionen
100g Hirse
2 Süßkartoffeln
1 rote Zwiebel
0.5 Gurke
1 Ei
1 Knoblauchzehe
2 Chilis
0.5 TL Cayennepfeffer
1TL Paprikapulver
250g gegarte Kidneybohnen
2 Baguettebrötchen
1 Zitrone
0.33 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Bereite zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Hirse waschen.
    • Hirse in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Hirse aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Hirse ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Hirse weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Süßkartoffeln schälen und in Scheiben hobeln.

    Kidneybohnen, Chili, Knoblauch, Paprikapulver, Cayennpfeffer und Petersilie vermengen. Mit einem Messer klein hacken.

  3. Das Ei aufschlagen und unterrühren. Burger Patties formen. In der Pfanne bei mittlere Hitze in etwas Öl braten.

    Süßkartoffeln mit Öl in der Pfanne anbraten.

  4. Burger mit frischer Gurke und Zwiebel verfeinern. Soße je nach Belieben verwenden.

    Dazu passt sehr gut ein frischer Salat.

Gekocht mit

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Bewertungen & Kommentare

Profilbild von Julia Kitzsteiner
Julia Kitzsteiner

Tolle Idee, aus der Hirse das Burgerpattie zu formen! Ausprobiert und für lecker befunden!

Anonym

Hi Julia, das freut mich zu hören :)