Polenta Burger

0 Kommentare 75 Minuten Normal
Polenta Burger 29.04.2019
Polenta Burger
Nachdem ich seit Ewigkeiten keine Polenta mehr probiert hatte und gerade im Italien-Feeling bin, kam mir die Idee zu einem Polenta Burger. Statt einem Burgerpattie eine typische italienische Bratwurst. Die Polenta ist abgerundet mit getrockneten Tomaten und Parmesan für den perfekten Italien-Genuss :)
Profilbild von kokos maedchen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

100g Polenta (Bio) Bio Maisgrieß aus Italien
100g Polenta, Maisgrieß, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
1EL italienische Kräuter
3 getrocknete Tomaten
1TL Margerine
1EL Parmesan
Salz, Pfeffer
2TL Rapsöl
2 Salsiccia
1/2 Mozzarellakugel
1 große Tomate
2TL Frischkäse
etwas Rucola

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Die Polenta nach Packungsanweisung garen und dann die Kräuter, kleingehackte, getrocknete Tomaten, Salz, Pfeffer, Margerine und Parmesan unterrühren.

    Zwei Dessertringe mit der Polentamasse befüllen, glatt streichen und für etwa 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen und festwerden lassen.

  2. Die Salsiccia in Scheiben schneiden, sowie die frische Tomate und die Mozzarellakugel.

    Sobald die Polenta abgekühlt sind, aus dem Ring rausholen und halbieren.

  3. Eine Pfanne erhitzen, Öl hineingeben und die Polentscheiben von beiden Seiten goldbraun anbraten.
    Ebenso die Salsiccia anbraten (ohne Öl).

    Zum Schluss die Polenta mit Frischkäse bestreichen und belegen.

    Guten Hunger !

Weitere Rezepte von kokos maedchen

Kommentare