Buddha Bowl mit Buchweizen

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von avegansjourney
Rezeptautor: avegansjourney
Wo sind all die Bowl-Liebhaber? ich liebe Buddha Bowls - so viele leckere Zutaten in einer Schüssel vereint. Dieses Mal habe ich mich für eine Version mit Buchweizen und Falafel entschieden.
Wo sind all die Bowl-Liebhaber? ich liebe Buddha Bowls - so viele leckere Zutate...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
50g
Bio Buchweizen
Gemüsebällchen /Falafel (Fertigmix oder selbstgemacht)
1 Kopf
Romana Salat
1 handvoll
Rucola
0.25
Gurke
ein paar kleine
Tomaten
100g
Soja Joghurt
1EL
Essig
0.5
Avocado
Gewürze (Salz, Pfeffer, Chili, Basilikum)
Brot (Baguette)
Hefeflocken

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Buchweizen in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser dazugeben. Etwas salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Buchweizen aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Buchweizen ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
2. Schritt

Während der Buchweizen im Kochtopf köchelt, den Salat und die Gemüsebällchen vorbereiten.
Falls ihr keine fertigen Falafel findet oder diese lieber selber machen wollt, findet ihr dort einige Rezepte auf der Reishungerseite.

3. Schritt

Salat, Gurke, Tomaten und Rucola waschen und schneiden.
Die Falafel nach Packungsbeilage oder nach Rezept zubereiten.
Für das Dressing einfach den Soja Joghurt und Essig vermischen und mit Gewürzen abschmecken.

4. Schritt

Den Salat und das restliche Gemüse in eine Schüssel geben. Die Falafel und den Buchweizen hinzugeben.
Das Ganze mit der Avocado, dem Dressing, ein paar Hefeflocken und Baguettescheiben servieren.
Guten Appetit :)

Bewertungen & Kommentare

Buddha Bowl mit Buchweizen

Gekocht mit

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen