Gegrillter Lachs 12.06.2014
Gegrillter Lachs 12.06.2014
Gegrillter Lachs 12.06.2014
Gegrillter Lachs 12.06.2014
Gegrillter Lachs 12.06.2014
Gegrillter Lachs Gegrillter Lachs Gegrillter Lachs Gegrillter Lachs Gegrillter Lachs
Rezeptautor: Temi
Wer sich in der Grillsaison ein kulinarisches Highlight setzen sollte, der muss ... weiterlesen
Temi mit Bulgursalat

Zutaten

3 Portionen
Für den Couscoussalat:
200 g
Couscous (Bio)
Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
12 1/2 Gurke, gewürfelt
75 g Schafskäse, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Paprikapulver
12 1/2 Zitrone
Für den Lachs:
3 Lachsfilets
1 EL Honig
1 EL Senf
Dillspitzen, gehackt

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Couscous zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Couscous (200g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, also 1½ (360ml).
    • Das Wasser über den Couscous geben und das Ganze 5-10 Minuten ausquellen lassen.
    • Sobald der Couscous das Wasser aufgesaugt hat, einen Schuss Olivenöl oder ein Stück Butter hinzufügen und mit einer Gabel auflockern.
  2. Zwiebeln kurz in einer Pfanne andünsten.
    Tomatenmark beigeben.

    Couscous hinzufügen.

    Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Vom Herd nehmen.

    Schafskäse samt Gurkenwürfel untermischen.

  3. Senf, Honig und Dillspitzen vermengen.

    Lachsfilets darin marinieren.

  4. Lachsfilets in Alu-Folie verpacken.

    Folienpaket 10-15 Minuten auf den Grill legen (alternativ im vorgeheizten Ofen backen).

  5. Auf einem Teller mit dem Coucoussalat anrichten.

    Marinadensauce von der Alu-Folie über den Lachs träufeln.

Mehr Rezepte mit Couscous (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Profilbild von Torben

Torben

Von mir auch 5 Sterne! War lecker!

Profilbild von Raphaela

Raphaela

Super Alternative für den Grill!

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Couscous

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf