Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Gegrillter Lachs  Kalorienarm Grillen Foto von vom 01.01.2014

Wer sich in der Grillsaison ein kulinarisches Highlight setzen sollte, der muss dieses Rezept ausprobieren. Schonend in der Alu-Folie gegart bleibt der Lachs schön zart - und ergänzt sich hervorragend zum knackigen Couscous-Salat.


Für den Couscoussalat:
200g Couscous
1/2 Gurke, gewürfelt
75g Schafskäse, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Paprikapulver
1/2 Zitrone
Für den Lachs:
3 Lachsfilets
1 EL Honig
1 EL Senf
Dillspitzen, gehackt
3 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Couscous zu.

Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

Couscous

Schritt 2

Zwiebeln kurz in einer Pfanne andünsten.
Tomatenmark beigeben.

Couscous hinzufügen.

Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Vom Herd nehmen.

Schafskäse samt Gurkenwürfel untermischen.

Schritt 3

Senf, Honig und Dillspitzen vermengen.

Lachsfilets darin marinieren.

Schritt 4

Lachsfilets in Alu-Folie verpacken.

Folienpaket 10-15 Minuten auf den Grill legen (alternativ im vorgeheizten Ofen backen).

Schritt 5

Auf einem Teller mit dem Coucoussalat anrichten.

Marinadensauce von der Alu-Folie über den Lachs träufeln.

Temi
Food-Junk

Kommentare

Profilbild von Laura

5 Sterne für Tempi! Schmeckt auf dem Balkon am aller, aller besten.

Profilbild von Laura

Ich sollte die Autokorrektur ausstellen: Ich meine natürlich Temi :)

Profilbild von Torben

Von mir auch 5 Sterne! War lecker!

Profilbild von Raphaela

Super Alternative für den Grill!