Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Jetzt neu
Kennenlernen 2.0

Vor der ersten Verwendung

Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien und überprüfen Sie den einwandfreien Zustand aller Teile und des Zubehörs. Waschen Sie den Reislöffel, den Messbecher sowie den Innentopf in warmem Seifenwasser und trocknen Sie die Teile gründlich ab. Wir empfehlen, dass Sie den Kocher vor dem ersten Kochvorgang für 20 Minuten mit Wasser auskochen.

Reiszubereitung mit dem Reishunger Reiskocher

Nutzen Sie den beiliegenden Messbecher um die gewünschte Menge Reis abzumessen. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir pro Kochvorgang nicht mehr als 6 Messbecher ungekochten Reis zu verwenden. Geben Sie den Reis vor dem Kochen in eine Schüssel und waschen ihn zweimal gründlich durch.

Geben Sie den gewaschenen Reis in den Innentopf des Reiskochers und fügen Sie mithilfe der Wasserstandanzeige oder des Messbechers die benötigte Menge Wasser sowie eine Prise Salz hinzu. Die Skala ist nur ein Indikator und Sie können je nach persönlichen Vorlieben oder der verwendeten Reissorte die Wassermenge variieren. Überprüfen Sie, ob der Innentopf sicher im Korpus des Reiskochers verankert ist und vergewissern Sie sich, dass sich keine Flüssigkeit außerhalb des Innentopfs befindet. Schließen Sie den Deckel und verbinden Sie das Netzkabel mit einer Steckdose.

Der Reiskocher befindet sich nun im Warmhaltemodus. Zum Starten des Kochvorgangs drücken Sie den Schalter nach unten. Die Kontrolllampe „COOK“ leuchtet nun solange, wie der Kochmodus aktiv ist. Mithilfe des Dämpfeinsatzes können Sie, während der Reis kocht, im gleichen Zuge Gemüse im Reiskocher mitgaren.

Sobald der Kochvorgang beendet ist, schaltet sich die Kontrolllampe „COOK“ aus und die Kontrolllampe „WARM“ schaltet sich automatisch an. Für ein optimales Ergebnis öffnen Sie den Deckel sobald das Gerät im Warmhaltemodus ist und rühren Sie den Reis gründlich durch um überschüssige Flüssigkeit entweichen zu lassen. Dann schließen Sie den Deckel um den Reis weiter warmzuhalten. Für beste Qualität empfehlen wir, den Reis nicht länger als 8 Stunden warmzuhalten. Um die Warmhaltefunktion zu beenden, ziehen Sie einfach den Netzstecker aus der Steckdose.

Hinweis

Der Reiskocher hat ein Füllvolumen von 1,2 Liter, ist ideal für 4 Personen, kann aber auch Reis für bis zu 6 Personen zubereiten. Auch eine geringe Menge für nur eine Person wird gleichmäßig gar. Geschälter Reis für eine Person zum Beispiel bereits nach ca. 14-15 Minuten.

Nach der Verwendung

Vor dem Reinigen ziehen Sie bitte den Netzstecker und lassen das Gerät vollständig auskühlen. Entnehmen und reinigen Sie den Innentopf, den Dämpfeinsatz sowie den Auffangbehälter für Kondenswasser nach jedem Gebrauch. Reinigen Sie die Teile mit warmem Seifenwasser und einem handelsüblichen weichen Tuch oder Schwamm. Den Korpus sowie die abgekühlte Heizplatte können Sie mit einem angefeuchteten Tuch abwischen. Nutzen Sie keine scharfen Reinigungsmittel, Stahlwolle oder Metallgegenstände zur Reinigung um Beschädigungen zu vermeiden. Das Gerät ist nicht spülmaschinengeeignet.


Hinweis: Eine ausführliche Bedienungsanleitung für den Reishunger Reiskocher können Sie sich hier als PDF herunterladen.