Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Im Reiskocher
gelingt Reis immer

Vor der ersten Verwendung

Vor dem ersten Benutzen bitte den Öl- und Herstellungsschmutz mit einem Lappen ausreiben.

Benutzung der Paella Grillpfanne

Die Pfanne mit Wasser füllen und das Wasser ca. 5 Min. in der Pfanne kochen lassen. In der Anfangszeit bitten wir Sie, Ihre Speisen mit etwas mehr Öl oder Fett zuzubereiten, dadurch beginnt sich die Eisenpfanne zu bräunen und wird immer dunkler und besser. So entsteht auf natürliche Weise eine Patina, die das Kleben und Rosten verhindert. Durch häufiges Benutzen wird die Pfanne immer besser.

Hinweis

Unsere Paella Grillpfannen sind speziell für die Verwendung über offenem Feuer oder einer Gasflamme konzipiert. Theoretisch sind sie auch für Induktionsherde geeignet, da sie allesamt aus poliertem Stahl hergestellt sind und dieser magnetisch ist. Allerdings weisen die Pfannen eine leichte Wölbung auf, sodass der einwandfreie Kontakt zur Herdplatte nicht sichergestellt werden kann. Die Zubereitung mit diesen Pfannen auf dem Induktionsherd können wir daher nicht empfehlen.

Nach der Verwendung

Nach Gebrauch die Pfanne mit einem Küchentuch ausreiben oder wenn notwendig (falls Ihnen mal etwas eingebrannt ist) in die Pfanne etwas Wasser geben und gleich nach der Zubereitung aufkochen. Damit löst sich der eingebrannte Schmutz. Bei noch vorhandenen eingebrannten Stellen diese mit normalen Topfreinigern aus Edelstahl (ohne Spülmittelzusatz) durch leichtes Reiben entfernen. Anschließend die Paella Grillpfanne trockenreiben, mit etwas Speiseöl einölen und danach an einem trockenen Platz aufbewahren. Nach dem Gebrauch die Stahlpfanne bitte immer nur mit Wasser reinigen - kein Spülmittel verwenden, damit die natürliche Ölschicht erhalten bleibt.