Reis schmeckt pur schon wahnsinnig lecker. Aber wer sagt, dass man Reis nicht noch verfeinern kann? Für das ultimative Geschmackserlebnis lohnt es sich, den Reis, während des Kochens oder danach, zu verfeinern. Wir zeigen dir, wie du deinen Reis am besten würzt.

Für die schnelle Küche – Reis verfeinern

Die schnellen Köche unter euch können schon vor dem Kochen Gewürze in das Kochwasser geben. Hierfür eignen sich:

  • Salz
  • Gemüsebrühe
  • Paprika
  • Curry

Aber auch nach dem Kochen kannst du deinen Reis mit den folgenden Zutaten schnell verfeinern:

  • Butter
  • Kräuterbutter
  • Tomatenmark
  • Curry
  • Paprika

Sushi Reis würzen

Sushi Reis wird mithilfe von Reisessig, Salz und Zucker gewürzt und erhält so seinen typischen, leicht süßlichen Geschmack und seine Konsistenz. 

Schritt für Schritt:

  1. Für die Sushi-Gewürzmischung vermengst du Reisessig mit Zucker und Salz, in einem 3:1:1 Verhältnis.
  2. Gib den fertig gekochten Sushi Reis in eine große Schüssel. Am besten eignet sich eine Hangiri oder eine andere Schüssel aus Holz, die das überschüssige Wasser aufsaugen kann.
  3. Ziehe dann die Reisessigmischung mit einem großen Löffel vorsichtig durch den Reis und lasse ihn anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen. Dann kann es mit dem Rollen los gehen. Wenn dich noch mehr zum Thema Sushi Reis richtig würzen interessiert – wir haben einen ganzen Artikel darüber verfasst.
Du wolltest schon immer mal wissen, wie man Sushi Reis richtig kocht? Wir zeigen dir in diesem kurzen Video, wie du Sushi Reis im Digitalen Reiskocher richtig zubereitest und würzt. Die nächste Sushi Party kann kommen! Also gut aufpassen und loskochen! ► So kochst du Sushi Reis im Digitalen Reiskocher: 1. Sushi Reis waschen, um überflüssige Stärke zu entfernen 2. Gib den Sushi Reis mit der 1,5 fachen Wassermenge in den Innentopf des Digitalen Reiskochers 3. Wähle den Sushi Modus aus, drücke auf Start und der Kochvorgang beginnt 4. Fülle den gekochten Sushi Reis zum Abkühlen und Würzen in eine traditionelle Hangiri oder eine andere Holzschüssel 5. Rühre die Reisessig-Mischung an, verteile sie auf dem Reis und arbeite sie mit Hilfe eines Bambuslöffel vorsichtig unter den Sushi Reis ein 6. FERTIG ist dein Sushi Reis

Reis mediterran würzen

Für die italienische, spanische oder griechische Gerichte eignen sich verschiedene Öle und Gewürze. Probier‘ es mal mit:

  • Olivenöl
  • Walnussöl
  • Haselnussöl
  • Trüffelöl

Sie machen sich perfekt in einem köstlichen Reisgericht, wie zum Beispiel einem Pilz-Risotto. Mediterranen Reis kannst du ebenfalls mit frischen Kräutern oder klein geschnittenen Oliven würzen.

  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Knoblauch
  • Oregano
  • Muskat

Rice + Reishunger Spice = Reis richtig würzen

Nie wieder Einheitsbrei

Mit den Reishunger Reisgewürzen kannst du in eine ganz neue Welt der Geschmacksexplosionen eintauchen. Ob für die alltägliche Würze, extra scharf, aromatisch orientalisch, ausbalancierte scharfe Zitrone oder fruchtig tomatig - Für jeden Geschmack und Anlass ist etwas dabei!

Alle Gewürzmischungen sind bio, vegan und glutenfrei!

Unser Alltagsheld

Du weißt nicht genau, was zu deinem Rezept am besten passt? Durch eine Mischung aus indischen Sonnenflocken, fruchtig-süßen Paprika und Tomate, würzigen Röstzwiebeln und Knoblauch sowie scharfen Pfefferkörnern wird jedes Reisgericht mit unserer "Alltagsheld" Gewürzmischung unvergleichlich lecker!

Reis indisch würzen

Für indisch gewürzten Reis gibt es eine Vielzahl an Gewürzen, die du benutzen kannst. Entweder man gibst du die Gewürze direkt mit ins Kochwasser oder würzt den Reis nach dem Kochen.

Die Klassiker in der indischen Küche sind:

  • Kardamom
  • Kurkuma
  • Koriander
  • Ingwer
  • Safran

sowie:

  • Chili
  • Kreuzkümmel

Wenn du nicht so viele Gewürze zu Hause hast oder erst einmal ausprobieren möchtest, ob indisch gewürzter Reis überhaupt etwas für dich ist, dem empfehlen wir unser Garam Masala Reis Gewürz. Diese Gewürzmischung beinhaltet die leckersten Gewürze der indischen Küche und verleiht deinem Reis einen ganz besonderen Geschmack. Oder probier‘ unser Indisches Reis Gewürz – dieses gibst du ganz einfach vor dem Kochen in das Kochwasser.

Milchreis würzen

Alle guten Dinge sind drei

Du fragst dich, wie du cremigen Milchreis am allerbesten würzen kannst? Auch hier gibt es etliche Möglichkeiten. Das wohl berühmteste Gewürz für Milchreis ist Zimt. Aber auch geraspelte Schokolade oder frische Zutaten wie Himbeeren oder Mango geben deinem Milchreis einen superleckeren Geschmack. Unsere Empfehlung: Unser Classic Milchreis Gewürz. Der Mix aus Ceylon Zimt, aromatischer Tonkabohne, fruchtiger Orangenschale und karamelligem Rohohrzucker holt alles aus dem cremigen Dessert heraus.

Wenig Zeit, voller Geschmack

Wenn die Zeit mal etwas knapper ist, du aber auf keinen Fall auf aromatischen Milchreis verzichten möchtest, dann teste mal unseren Gedämpften Milchreis aus. Der ist nicht nur innerhalb von 5 Minuten fertig – er ist auch bereits herrlich zimtig gewürzt.

Das könnte dich auch interessieren!

Passende Produkte

9
Bio Classic Milchreis Gewürz
ab 5,99 €
5,99 € / 100g
18
Reisessig
ab 1,99 €
7,96 € / L
34
Reis Gewürze Probier Set
26,99 €
69,21 € / kg