Reiskocher bietet viele Vorteile

Die Beantwortung der Reiskocher-oder-Kochtopf-Frage ist nicht so einfach, es gibt hier nämlich kein richtig oder falsch. Reis gelingt sowohl im Kochtopf als auch im Reiskocher. Alle Reis-im-Topf-Köche können also erleichtert aufatmen und müssen nicht befürchten, dass sie ihr ganzes Leben den Reis falsch gekocht haben. Aber dennoch hat es einen guten Grund, dass viele Reisbegeisterte auf Reiskocher schwören. Ein Reiskocher hat nämlich einige Vorteile.

Kein Anbrennen und Überkochen

Beim Reis Kochen im Kochtopf besteht leider immer die Gefahr des Anbrennens oder Überkochens. Hier heißt es also: Topf und Reis im Auge behalten. Reiskocherbesitzern bleibt dieser Aufwand erspart: Alle unsere Reiskocher sind antihaftbeschichtet, daher brennt nichts an. Außerdem wird die Wärmezufuhr so reguliert, dass das Wasser nicht überkocht.

Mehr Zeit für andere Dinge

Da du den Reis beim Kochen nicht im Auge behalten musst, kannst du in dieser Zeit in Ruhe andere Dinge tun, ohne dir Gedanken über den Reis und das anschließende Schrubben vom Kochtopf machen zu müssen.

Aufwärmen und Warmhalten leicht gemacht

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Kochtopf ist die Warmhalte- und Aufwärmfunktion, die viele Reiskocher haben. Wenn der Reis schon vor dem restlichen Essen fertig ist, kannst du ihn einfach warmhalten. Und alle Nachzügler können sich den Reis ohne Probleme im Reiskocher aufwärmen.

Gleichmäßigeres Garen bei großen Mengen

Große Mengen Reis im Kochtopf garen – das kann schon mal schwierig werden und erfordert etwas Kraft beim Umrühren. Denn wenn der Reis erst einmal aufgegangen ist, kann es aufwändig sein die Masse umzurühren. Das Wasser sammelt sich am Boden des Topfes, sodass der Reis unten matschig und oben trocken wird. Hochwertige Reiskocher haben dafür einen Trick auf Lager: Mit einem hochmodernen Drucksystem wird jedes Reiskorn exakt gleich gegart, egal wo es sich befindet.

Moderne Reiskocher mit technischer Raffinesse

Für die Extraportion Technik gibt es besonders hochwertige Reiskocher, wie unseren Digitalen Reiskocher. Dieser verfügt über eine 7-Phasen-Kochtechnologie: Vorheizen, Wasseraufnahme bei mittlerer Temperatur, Heizphase, Kochphase, Nährstoffsicherung, kurze Wasseraufnahme und schließlich die Warmhaltephase.

Insgesamt verfügt unser Digitaler Reiskocher über zwölf verschiedene Funktionen. Neben den sieben verschiedenen Programmen für Reis kannst du auch noch zusätzlich:

  • Quinoa und Getreide zubereiten
  • Suppen kochen
  • Gemüse, Fisch und Fleisch dämpfen
  • Kuchen backen

Zudem verfügt er über eine LED-Beleuchtung im Display, eine Timerfunktion zur Einstellung deiner Wunschzeit und viele Funktionen in der Menüführung.

Finde deinen Reiskocher

Fazit

  • Reiskocher sind ideal für Reisfans, die sehr oft Reis kochen
  • Innovative Funktionen erweitern Reiskocher
  • Für jedes Bedürfnis gibt es den passenden Reiskocher
  • Reis lässt sich im Topf ebenfalls hervorragend kochen