2.5 Portionen
    ½ Tasse Mungbohnen
    5 Portionen
    1 Tasse Mungbohnen
    7.5 Portionen
    1½ Tassen Mungbohnen
    10 Portionen
    2 Tassen Mungbohnen
    12.5 Portionen
    2½ Tassen Mungbohnen

    Zubereitungsempfehlung
    Mungbohnen, Kochtopf

    • Mungbohnen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen.
    • Das Wasser, in dem die Mungbohnen eingeweicht wurden wegkippen.
    • 1 Teetasse Mungbohnen (238g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 10-fache Menge Wasser dazugeben, also 10 Tasse (2500ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Mungbohnen mit kaltem Wasser aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.