Basisrezept

Basisrezept Mungbohnen

Zubereitung von Mungbohnen im Kochtopf mit der Quellmethode

1 Kommentare 30 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 2.5 ½ Bohnen
  2. 5 1 Bohnen
  3. 7.5 Bohnen
  4. 10 2 Bohnen

Zutaten für 5 Portionen

1 Tasse 238g Mungbohnen
10 Tassen 2500ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. Mungbohnen kalt abspülen.
  2. Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen.
  3. Das Wasser, in dem die Mungbohnen eingeweicht wurden wegkippen.
  4. 1 Teetasse Mungbohnen (238g) in einen Kochtopf geben.
  5. Die 10-fache Menge Wasser dazugeben, also 10 Tasse (2500ml).
  6. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Mungbohnen mit kaltem Wasser aufkochen lassen.
  7. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
  8. Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  9. Erst nach dem Kochen salzen.

Passende Rezepte

Kommentare

A

die mutieren ja zu kichererbsen, die mungbohnen! so vielseitig.