Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Profilbild von Sonja

Sonja
Frisches, gesundes und immer veganes Essen
http://www.tartes-and-recreation.com/de/

Hi, ich bin Sonja. Ich liebe es gesundes und frisches aber immer veganes Essen zu kochen. Unterstützt werde ich dabei von Christian, der sich um unsere gemeinsame Website kümmert.

Neues Rezept – 25.07.2016 12:18
Schnelle Tomaten Salsa mit Lila Reis Vegan Schnelle Küche Schnelle Tomaten Salsa mit Lila Reis
  • Mediterran
  • Vegan
  • Schnelle Küche

Diese schnelle und leichte Salsa ist in nur wenigen Minuten zubereitet und verschönert euch jeden Sommertag. Lecker zu warmem Reis oder gegrilltem Brot

Sonja

Profilbild von Sonja
Neues Rezept – 06.06.2016 9:49
Gegrillte Avocado auf Verbotenem Reis und Chilli Salsa Hauptgericht Gegrillte Avocado auf Verbotenem Reis und Chilli Salsa
  • Vegan
  • Hauptgericht

In diesem Gericht bekommt Avocado endlich die Aufmerksamkeit, die ihr zusteht. Leicht gegrillt und nur mit Meersalz, Pfeffer und Zitrone gewürzt, auf aromatischer Chilli Salsa und mit cremiger Cashew Creme als Ausgleich. Der verbotene (oder einfach schwarze) Reis steuert einen nussigen Geschmack und Bissfestigkeit zu. Das Rezept für die Chillisoße: http://www.tartes-and-recreation.com/de/gegrillte-avocado-auf-verbotenem-reis-und-chilli-salsa/#Jenny%27s+scharfe+Chilliso%C3%9Fe Das Rezept für die Cashew Creme: http://www.tartes-and-recreation.com/de/pikanter-gemueseeintopf-mit-cashew-creme/#Cashew+Creme

Sonja

Profilbild von Sonja
Neues Rezept – 06.06.2016 9:43
Grün – Weißes Spargelrisotto Vegan Candle-Light Dinner Grün – Weißes Spargelrisotto
  • Italienisch
  • Vegan
  • Candle-Light Dinner

Cremiges Spargelrisotto mit grünem und weißen Spargel. In nur 30 Minuten fertig und besteht aus nur wenigen, dafür sehr guten Zutaten.

Sonja

Profilbild von Sonja
Neues Rezept – 11.01.2016 10:03
Kichererbsen, geröstete Paprika, Spinat Curry Geröstete Paprika, Kichererbsen und Spinat Curry
  • Junge Küche
  • Vegan
  • Freunde

Warum nicht Curry und geröstete Paprika verbinden? Allein schon der Gedanke an diese Mahlzeit hat mir ein gutes Gefühl gegeben, da musste also etwas dran sein. Und es ist wirklich der Wahnsinn! Das Curry ist cremig, sättigend und einfach nur köstlich. Das geräucherte Paprikapulver bringt dabei den passenden Anteil Schärfe. Kichererbsen und Spinat sind sowieso zwei meiner liebsten Curry-Einlagen und funktionieren perfekt mit der gerösteten Paprika. Jede der Zutaten hat genügend Platz für sich zu wirken und schafft eine perfekte Verbindung zu den restlichen des Gerichts. Ich habe es mit duftendem Jasminreis serviert.

Sonja

Profilbild von Sonja