Durch die einzigartige Zusammensetzung seiner Inhaltsstoffe sowie seine überragende Vielseitigkeit ist Reis eine echte Alternative. Er ist nicht nur lecker, sondern durch seine Zusammensetzung auch sehr gesund und als Energiequelle beim Sport ebenso geeignet wie als sättigendes Element beim Abnehmen.

Wichtig für die Gesundheit ist der Lebensstil

Die Gesundheit des Menschen hängt von vielen Faktoren ab, eine zentrale Rolle spielt dabei die Lebensweise. Ausreichend Bewegung, wenig Alkohol und keine Zigaretten – das klingt oft leichter als es ist. Hier entscheiden die individuelle Arbeits- und Familiensituation sowie der oftmals übermächtige innere Schweinehund. Den kann man allerdings mit Reis zum Schweigen bringen – in jeder Hinsicht.

Ernährung mit Reis ist sinnvoll

Eine Ernährung mit Reis kann nämlich dazu beitragen, die Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen etc. zu gewährleisten, die ersten spürbaren Veränderungen am/im Körper zu erreichen und so ein insgesamt besseres Körpergefühl zu erlangen. So fällt es dann auch leichter die nächsten Schritte zu gehen (Sport, Schluss mit Zigaretten und Feierabendbier) und langfristig gesünder und energiereicher zu leben.

Reis liefert wertvolle Nährstoffe


Reis ist durch seine hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften ideal geeignet, dem Körper Energie zur Verfügung zu stellen, indem er ihn mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Proteinen und vor allem guten Kohlenhydraten versorgt. Zudem besitzt Reis hohe Anteile an Nahrungsfasern, deren positive Wirkung auf den Körper immer mehr in den Blickpunkt der Forschung rückt. Wenn er dann noch mit frischem Gemüse, Obst oder Fisch und Fleisch kombiniert wird, steht einer spürbaren Wirkung nichts mehr im Wege.

Abwechslungsreiche Kost

Abwechslungsreich kann man sich mit Reis auf jeden Fall ernähren, denn Reis ist vielfältig einsetzbar und sowohl als Sättigungsbeilage als auch als eigenständige Hauptzutat zu genießen. Durch unterschiedliche Gewürze und Beilagen kann man experimentieren und seinen Reishunger so stillen wie es einem schmeckt.