Emmer

Das Urgetreide mit dem nussigen Geschmack ist eines der ältesten Getreidekulturen und besonders in der Bio-Küche beliebt. Daher werfen wir einmal einen genaueren Blick auf die Nährwertangaben.


Nährwerte von Emmer pro 100 g
Energie 325 kcal
Fett 2,5 g
Kohlenhydrate 62 g
Eiweiß 13 g
Ballaststoffe 9 g
Mineralstoffe 2,4 g
Faserstoffe 1,6 g

Emmer ist der Vorfahre von den Brotgetreiden Weizen und Dinkel. Im Gegensatz zu Weizen ist Emmer jedoch dunkler, hat einen niedrigeren Kleberanteil und einen würzigeren Geschmack. Zudem hat Emmer einen höheren Anteil an Protein- und Mineralstoffen wie Zink und Magnesium sowie einen doppelt so hohen ß-Carotin Anteil. Der höhere Preis, im Vergleich zum Weizen und auch Dinkel, liegt jedoch darin begründet, dass Emmer ertragsärmer, arbeitsintensiver und anspruchsvoller ist.