Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reisessig zum Würzen

Lesezeit: 3 Min

Reisessig verfeinert jeden Sushi Reis und verhilft ihm zu dem typisch leckeren Geschmack.

Sushi Sashimi Lachs Essig Ingwer

Reisessig wird auf der Basis von Reis hergestellt. Meist wird fermentierter Reis oder Reiswein verwendet. Dementsprechend ist Reisessig eher mild, denn Reisessig enthält der bis vier Prozent Essigsäure. Das spiegelt den Geschmack der Verbraucher in Asien wider, denn diese bevorzugen milden Essig. Der Essig verhilft dem Sushi Reis nicht nur zu seinem einzigartigen leicht süßlichen Aroma, sondern auch zu dem typischen Glanz von Sushi Reis.

Reisessig und Sushi

Typisch ist das Würzen von Sushi Reis mit Reisessig. Dazu verrührt man den feinen Reisessig mit Zucker und Salz und dem Sushi Reis gleichmäßig beigemischt. Der Reis bekommt so ein tolles Aroma und seine spezielle Konsistenz, die das Verteilen des Sushi Reises erleichtert und die Sushi Rollen perfekt macht. Weiter wird Reisessig auch zur Herstellung von Beilagen, zum Würzen von Suppen und zum Marinieren verwendet.

Diät

Häufig wird Reisessig in Verbindung mit Diäten zum Abnehmen und Entschlacken genannt. So wie zum Beispiel auch Apfelessig oder andere Essigsorten. Reisessig regt wie andere Essigsorten auch die Verdauung an, ist dabei aber besonders mild.

Was ist eigentlich Reisessig?

Reisessig ist besonders im japanischen Raum bekannt und wird aus Reis hergestellt. Reisessig ist besonders mild im Geschmack und hat nur drei bis vier Prozent Essigsäure als Zutat. Reisessig ist sehr appetitanregend und bekämpft sogar Bakterien.

Anwendung von Reisessig

Reisessig wird vorwiegend zum Würzen von Sushi Reis verwendet. Manche benutzen den leckeren Reisessig sogar als Dip. Auch in süss-saueren Suppen macht sich der Reisessig zum Verfeinern der Suppe sehr gut. Zudem regt der Reisessig unseren Stoffwechsel, ähnlich wie Apfelessig, sehr gut an und kann dadurch helfen unseren Körpern zu entschlacken.

Ersatz für Reisessig

Wer keinen Reisessig zum Kaufen findet sollte nicht gleich verzweifeln. Denn aus einer Mischung aus Apfelessig und Weißwein kann ein leckerer Ersatz zum Würzen von Sushi-Reis verwendet werden. Noch einfacher geht es wenn man einfach einen guten hellen Balsamico Essig aus Italien zum Würzen des Sushi-Reises verwendet. Auch die französischen Essigsorten können zum Würzen von Sushi-Reis gut verwendet werden.

Passende Produkte

Kommentare