So ein Reiskocher ist schon eine feine Sache! Wirklich einfach zu bedienen, liefert ein perfektes Ergebnis und kann den Reis auch warmhalten oder aufwärmen.

1. Für 2 Personen 1 Tasse Basmati Reis (ca. 200g) mindestens zweimal durchwaschen.

2. Den gewaschenen Reis zusammen mit der 1,5fachen Menge an Wasser in den Reiskocher geben.

3. Reiskocher anschalten und warten.

4. Wenn das Licht erlischt, ist das Reis fertig.

5. Den Deckel öffnen und den Reis ca. 5 Minuten abdampfen lassen.

Bedenken Sie, dass die Wassermenge und die Garzeit von der jeweiligen Reissorte abhängt. So muss Vollkornreis beispielsweise etwas länger garen.

Die meisten Reiskocher besitzen eine Warmhaltefunktion. Also hat man genug Zeit sich um andere Dinge in der Küche zuzubereiten, falls mal wieder ein Festmahl ansteht. Zum Reinigen noch ein Tipp: Den antihaftbeschichteten Innentopf am besten sorgfältig mit einem Schwamm reinigen.