Basisrezept

Basisrezept Basmati Reis

Zubereitung von Basmati Reis im elektrischen Reiskocher

7 Kommentare 20 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 2 ½ Reis
  2. 4 1 Reis
  3. 6 Reis
  4. 8 2 Reis

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse 212g Basmati Reis
1½ Tassen 380ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. 1 Teetasse Reis (212g) in den Reiskocher geben.
  2. Innentopf entnehmen und Reis zweimal durchwaschen.
  3. Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also Teetassen (380ml). Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und Reiskocher einschalten.
  5. Sobald das Licht erloschen ist, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Passende Rezepte

Kommentare

K

...mit dem Reishunger Reiskocher gekocht - klappt alles super ! :-)

M

mir kocht der Basmatireis jedes mal an.. das passiert mir aber wirklich nur bei diesem Basmati Reis

A

Hallo Marc-Philipp. Mir passiert das auch ab und an. Ich habe für mich herausgefunden, dass ich etwas mehr Wasser nehme, als vorgesehen. Dann klappt es besser. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

D

...warum schreibt ihr in der Zubereitungsempfehlung von Teetassen. Ich wüsste gerne wieviele Cups Reis und Wasser (der ist ja schließlich beim Reiskocher dabei) ich pro Person benötige.

M

Cup ist der englische Name für Tasse aber das ist auch nicht wichtig, lediglich das Verhältnis 1Reis zu 1,5 Wasser ist interessant egal mit welchem Behälter Du abmisst. Je nach belieben kannst Du auch mehr oder weniger Wasser nehmen, das ist jedem selbst belassen.

KH

Ähm. Entweder eurer Programm oder ich kann nicht x*1,5 rechnen ;-) --- allerdings finde ich auch, lieber etwas mehr Wasser nehmen (so wie in euerer Rechnung) Passt also wieder :-)

W

Ich vermute einfach, dass mit dem 1,5-fachen Volumen gearbeitet wurde.
1 Tasse Reis wiegt vermutlich einfach nicht soviel wie eine Tasse Wasser, daher die Differenz.
;)