Basisrezept

Basisrezept Hirse

Zubereitung von Hirse im Kochtopf mit der Quellmethode

3 Kommentare 30 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 3 ½ Hirse
  2. 6 1 Hirse
  3. 9 Hirse
  4. 12 2 Hirse

Zutaten für 6 Portionen

1 Tasse 290g Hirse
2 Tassen 500ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. 1 Teetasse Hirse (290g) in einen Kochtopf geben.
  2. Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Teetassen (500ml). Nach Belieben salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Hirse aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Hirse ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Topf vom Herd nehmen und Hirse weitere 10 Minuten quellen lassen.
  6. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Passende Rezepte

Kommentare

M

290g Hirse auf 500ml Wasser? Möchte mal sehen wie man das gekocht bekommt.

Völliger Quatsch. Bei 290g (abgewogen) habe ich ca. 1,2 bis max 1,5 Liter benötigt, alles andere ist schlicht zu wenig.

G

Das stimmt, habe ebenfalls die 5-fache Menge an Flüssigkeit verwendet.

C

Im Rezept steht 2 Tassen á 500ml Wasser. Das sind doch ca. 1 Liter zusammen