Basisrezept

Basisrezept Mochi Reis

Zubereitung von Mochi Reis im Kochtopf mit Bambusdämpfer

0 Kommentare 30 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 2.5 ½ Reis
  2. 5 1 Reis
  3. 7.5 Reis
  4. 10 2 Reis

Zutaten für 5 Portionen

1 Tasse 228g Mochi Reis
Tasse 0ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. 1 Tasse Reis (228g) in einen Kochtopf geben.
  2. Reis mehrmals durchwaschen.
  3. Reis ca. 8 Stunden in Wasser einweichen.
  4. Reis gut abtropfen lassen und in ein Baumwolltuch einschlagen.
  5. Mit einem Stampfer den Reis zerschlagen bis die Körner zerbrochen sind.
  6. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
  7. Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  8. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  9. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachkippen, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  10. Nach Belieben den noch warmen Reis anschließend in einer Schale z.B. mit einem Stampfer noch weiter zerdrücken.
  11. Mochi Reis entnehmen und zu Bällchen formen.

Passende Rezepte

Kommentare