Start Basisrezepte Zubereitung von Kleb Reis

Zubereitung von Kleb Reis

ab
11 Min
Gesamtzeit

Deine Zutatenliste

Portionen
1
60 g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Vietnam
90 ml
Wasser

Reis-Wasser-Verhältnis

Reishunger-Messbecher (Cup):
1 Cup = ca. 125 g Reis | 180 ml Flüssigkeit

Zubereitung

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  • Reis in einen Kochtopf geben.
  • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  • Reis in den Reiskocher geben.
  • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
  • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Mikrowelle

  • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  • Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Dämpfer

  • Reis in einen Kochtopf geben.
  • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  • Wasser dazugeben. 0.5 TL Salz dazugeben.
  • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  • Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  • Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufgeben.
  • Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken durch die Dampf entweichen kann.
  • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  • Dämpfen bis der Reis gar ist.
  • Reis entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Bewertungen & Kommentare

S
Stephan

Moin. Bei mir ist das Ergebnis mit dem elektrischen Reiskocher perfekt, man muss nur den Dampfeinsatz verwenden. Diesen mit einem leichten Baumwolltuch auslegen. Den Klebreis zuvor waschen und 4 Stunden einweichen lassen, bevor er in den Gareinsatz kommt. Für 200g Klebreis 300ml Wasser in den Reiskocher geben, einschalten und ca.20min warten und Voila, ein gelungener Klebreis. Perfekt als Beilage oder, für mich am leckersten, für Sticky Mango Reis!

Philipp

Nimmst du dann die Funktion dämpfen oder Sushi Reis?

Anonymous

Good question !

F
Fabio

Moin. Kann man euren Klebreis auch in einem herkömmlichen Dampfgarer zubereiten? Ich habe bereits einen mit Plastikeinsetzen.

M
megaanonym

wenn du die Anweisungen von 1.bis 7. abarbeitest - kommt die Butter zum Schluss.

megasuperanonymous

mind = blown

A
Anonym

Hey, hab ne frage: es steht da "nach belieben butter hinzufügen". Wann mache ich das? Während es kocht oder während es einweicht oder nach alldem wenn ich den Reis bisschen ziehen lasse?

F
Fralo

Hallo, ich habe den klebereis genau nach ihrer Zubereitungsbeschreibung mit einem elektrischen Reiskocher gekocht aber leider war der Reis total matschig geworden. Reismenge und Wasser waren korrekt ausgewogen und habe es auch 2 Stunden einweichen lassen. Was ist schief gelaufen? :-) Gruß Francesco

Anonym

Lieber Francesco, grundsätzlich empfehlen wir natürlich, den Klebreis klassisch - etwa mit unserem Bambusdämpfer - zu garen. Bei der Zubereitung mit dem Reiskocher kann es manchmal zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen - was an der Verschiedenheit der Reiskocher oder dem Einstellgrad liegen kann. In diesem konkreten Fall wäre es natürlich naheliegend, weniger Wasser zu nehmen. Langfristig lohnt sich dann aber der Bambusdämpfer :) Bestens Temi

Zubereitung von Kleb Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Kleb Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl