2 Portionen
    ½ Tasse Klebreis
    4 Portionen
    1 Tasse Klebreis
    6 Portionen
    1½ Tassen Klebreis
    8 Portionen
    2 Tassen Klebreis
    10 Portionen
    2½ Tassen Klebreis

    Zubereitungsempfehlung
    Klebreis, Dämpfen mit dem Bambusdämpfer

    • 1 Tasse Reis (220g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zwei- bis dreimal durchwaschen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Teetassen (500ml). 1 TL Salz dazugeben.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
    • Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
    • Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachkippen, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Dämpfen bis der Reis gar ist.
    • Reis entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.