Basisrezept

Basisrezept Jasmin Reis

Zubereitung von Jasmin Reis im Kochtopf mit Bambusdämpfer

3 Kommentare 30 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 2 ½ Reis
  2. 4 1 Reis
  3. 6 Reis
  4. 8 2 Reis

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse 213g Jasmin Reis
2 Tassen 500ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. 1 Tasse Reis (213g) in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal durchwaschen.
  3. Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Teetassen (500ml). 2 TL Salz dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  5. Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  6. Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  7. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
  8. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  9. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  10. Reis bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachkippen, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.

Passende Rezepte

Kommentare

U

Hat wunderbar geklappt. Allerdings hatte ich Backpapier als Unterlage genommen. Zugeschnitten und kleine Löcher eingepiekst.

C

Danke für den Tip, habe gerade nach einem Ersatz für Baumwolltücher gesucht. :)

M

4std einweichen dann garen für 30min!!!! Sehr lecker!!! Kein vergleich wie im topf!!!!! Super auch zum verschenken!!! Unten reis oben gemüse,beste und gesündeste diät!!!!!