Basisrezept

Basisrezept Sushi Reis

Zubereitung von Sushi Reis im Kochtopf mit der Quellmethode

6 Kommentare 40 Minuten

Gewünschte Methode und Menge

  1. 2.5 ½ Reis
  2. 5 1 Reis
  3. 7.5 Reis
  4. 10 2 Reis

Zutaten für 5 Portionen

1 Tasse 249g Sushi Reis
1½ Tassen 380ml Wasser

Zeit

Zubereitung:

Zubereitung

  1. 1 Tasse Reis (249g) in einen Kochtopf geben.
  2. Reis dreimal durchwaschen.
  3. Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also Teetassen (380ml).
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
  7. 5 Minuten ruhen lassen.
  8. 2 EL Reissessig mit 1 EL Zucker und 1 TL Salz verrühren.
  9. Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen.

Passende Rezepte

Kommentare

SC

Hmmmm, das geht doch irgendwie nicht: "bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist"

A

Und wieso nicht? Solange man keinen Hochdrucktopf benutzt, entweicht der Dampf entweder durch das Loch oder an der Seite vom Deckel. Und das meiste Wasser wird vom Reis aufgesaugt, weswegen so viel Wasser nicht entweichen wird.

N

Klappt super. Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten und noch nie war der Reis besser.

B

Der erste Versuch hat sofort geklappt. Vielen Dank für die Anleitung.

N

Hat super gut geklappt!

Profilbild von Georg

Klappt sehr gut mit dem kalifornischen Koshihikari. Nur löst sich der Zucker nicht wirklich gut im Essig auf.