Deutsch

Schwarzer Reis mit leckerem Ofengemüse

Vegan und kalorienarm

0 Kommentare 90 Minuten Normal
Schwarzer Reis mit leckerem Ofengemüse 11.08.2017
11.08.2017
11.08.2017
Schwarzer Reis mit leckerem Ofengemüse
Es hat einfach alles was ich mir von einem leckeren veganen Gericht wünsche - verschiedene Komponenten und tolle Aromen. Angefangen bei dem Reis, der schön aromatisch ist und einfach super dazu passt. Er harmoniert perfekt mit dem Ofengemüse und den leckeren Gewürzen! Überzeugt euch selbst :-)
Profilbild von Fitnessgirl Sarah
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

200g Schwarzer Reis (Bio) Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
200g Schwarzer Reis, Nerone, Bio (200g)
1 kleiner Kürbis z.B. Hokkaido
400g Kartoffel, vorwiegend festkochende
250g Kirschtomaten
1/2 Zucchini
5 EL Kokosöl
1 Zweig Rosmarin
1/2 Bund Thymian
250ml vegane Gemüsebrühe
2El Pinienkerne (Bio) Getrocknete und geschälte Pinoli der Mittelmeerkiefer aus Italien
2El Pinienkerne, Bio (50g)
Kräutersalz
Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
    Den Kürbis vierteln, schälen und die Kerne herauslösen.
    Den Kürbis in 1cm große Streifen schneiden (alternativ in Stücke).

  2. Die Kartoffeln, Tomaten und Zucchini waschen.

    Die Kartoffeln in dünne Spalten schneiden (ggf. auch schälen). Die Zucchini in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren.

  3. Die Kräuter waschen, trocknen, abzupfen und kleinhacken.
    Alles mit dem Öl verrühren und bei Bedarf salzen.

  4. Den Kürbis und die Kartoffeln in eine große Auflaufform geben und mit dem Kräuteröl vermischen.

    20 Minuten im Ofen backen.

  5. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen.

    Falls das Gemüse zu dunkel werden solltet deckt es mit Alufolie ab.

  6. Danach die Zucchinischeiben und die Tomatenhälften hinzufügen und gut vermischen.

    Die Gemüsebrühe dazugeben und für weitere 30 Min. in den Backofen.

  7. Wenn das Gemüse fertig ist nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Reis servieren.

    Guten Appetit !:)

Weitere Rezepte von Fitnessgirl Sarah

Kommentare