Schwarzer Reissalat Foto von vom 02.08.2017

An warmen Sommertagen ist es doch meistens so, dass man eher Lust auf ein leichtes kühles Gericht, anstatt auf warmes Essen hat. Zumindest geht es mir da immer so, dass ich am liebsten einen schönen Salat esse. Aber damit nicht immer nur Grünzeugs auf den Teller kommt, habe ich mir was überlegt :)


100g Schwarzer Reis, Nerone, Bio (200g)
Produktbild von Schwarzer Reis (Bio)
Schwarzer Reis (Bio)
(25)
Ab 2,19
Ansehen
200g Hähnchenbrust
200g Wassermelone
150g Feta Light
50g Feldsalat
1/2 Limette
50g Naturjoghurt 0,1%
100g Rotkohl (leicht)
Minze
150g Tomaten
Nüsse oder Kerne
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Schwarzer Reis

Schritt 2

Hähnchenbrustfilet würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne braten und anschließend beiseite stellen.

Schritt 3

Feldsalat waschen, Wassermelone, Tomate und Feta würfeln und zusammen mit dem Rotkohl zu dem Hähnchen geben.

Schritt 4

Minze fein hacken, Limette auspressen und zusammen mit dem Joghurt vermengen. Bei Bedarf noch etwas würzen.

Schritt 5

Nun Dressing und Salat vermengen (bei Bedarf noch Nüsse oder Kerne dazugeben) und zusammen mit dem Reis servieren.
Ich könnt natürlich auch alles mit dem Reis vermengen ;)

Guten Appetit :)

FrauHalbschick