Milchreis-Schnitten 20.07.2017
Milchreis-Schnitten 20.07.2017
Milchreis-Schnitten 20.07.2017
Milchreis-Schnitten Milchreis-Schnitten Milchreis-Schnitten
Rezeptautor: University of Gainsville
Ein protein- und kohlenhydratreicher Snack ohne schlechtes Gewissen ist häu... weiterlesen
Profilbild von University of Gainsville

Zutaten

3 Portionen
50 g
Milch Reis (Bio)
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
300 ml Vollmilch
1 Prise Salz
30 g Kasein-Proteinpulver
60 g getrocknete Sauerkirschen

Zubereitung

  1. Salz, Milch und Reis in einen Topf geben, alles kurz aufkochen und 40 Min. bei niedriger Stufe köcheln lassen.
    Regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt.

  2. Den Topf nach 40 Min. vom Herd nehmen und den fertigen Milch Reis 10 Min. ruhen lassen.
    Das Kakao-Proteinpulver und die Sauerkirschen in den Milch Reis einrühren, bis eine klebrige Masse entsteht.

  3. Die Masse in einer rechteckigen Form (Auflaufform) verteilen und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

  4. Die Schnitten in drei gleichgroße Riegel schneiden.

    Im Kühlschrank halten sie sich in einer Aufbewahrungsdose oder umwickelt mit Brotpapier mehrere Tage.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Milch Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

Mir hat es gefallen. Zwar finde ich die feuchten Riegel nicht gut transportgeeignet, aber sie sättigen und sie schmecken auch ohne all den Zucker oder Süßstoff, den man sonst in Proteinriegeln findet. Ich habe allerdings noch Vanille dazugetan und nächstes Mal abgeriebene Orange oder Zitrone.

Rezept drucken