Protein-Polenta-Oatmeal

20 Min.
Einfach
Protein-Polenta-Oatmeal 13.07.2017
Protein-Polenta-Oatmeal 13.07.2017
Protein-Polenta-Oatmeal Protein-Polenta-Oatmeal
Rezeptautor: Magdas CrossKitchen
Polenta schmeckt langweilig und pappig? Dann lass Dich mit dieser saftigen, s&uu... weiterlesen
Profilbild von Magdas CrossKitchen

Zutaten

0 Portionen
1 Cup ungesüßte Sojamilch, alternativ Nussmilch
1 Cup Polenta
1 Cup Wasser
1 EL Tahini
1 EL Mandelbutter
1 TL Vanille Extrakt, altern. Mark einer Vanilleschote
250 g Ricotta
1 Mango, Fruchtfleisch, in Stücken
2 EL Ahornsirup
Für das Topping
Tahini
Nussbutter
Beeren oder Obst Deiner Wahl
Honig oder Ahornsirup
Nüsse

Zubereitung

  1. In einem Topf Polenta mit Wasser und Sojamilch kurz aufkochen und dann auf mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anklebt. Polenta auskühlen lassen.

  2. Mangofruchtfleisch mit Ricotta in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren.
    Alle weiteren Zutaten für das Oatmeal und den ausgekühlten Maisgrieß hinzufügen und alles auf mittlerer Mixstufe verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.

  3. Den süßen Maisgrieß in Schalen oder Gläsern portionieren, mit Nussbutter, Tahini und Obst Deiner Wahl dekorieren oder schichten.

    Starte gesund und lecker in den Tag!

Gekocht mit

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken