Vegan

Kokos-Milchreisbällchen

Mit Beeren und weißer Schokolade

4 Kommentare 40 Minuten Einfach
Kokos-Milchreisbällchen 10.07.2017
Kokos-Milchreisbällchen
Milchreis mal anders und super zum Vorbereitung für ein schnelles Frühstück!
Profilbild von Greensusn
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
100g Milch Reis, Arborio, Bio (200g)
300ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
300ml Kokosnussmilch (500ml)
100ml Wasser
1/2 TL Vanille
1EL Kokosmus
Stevia oder anderes Süßungsmittel
4Stk. (weisse) Schokolade
Himbeeren & Erdbeeren
Kokosraspeln

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Milchreis wie in Schritt 1 beschrieben zubereiten und kurz vor Garende Vanille, Kokosmus und Süßungsmittel hinzugeben.

  3. Milchreis abkühlen lassen und Bällchen formen.
    In die Mitte der Bällchen jeweils 1/2 Stk. Schokolade drücken (ich finde weisse Schokolade passt am Besten).

  4. Die Bällchen nochmals 1 Minute in der Mikrowelle erwärmen, so dass die Schokolade schmilzt. Anschließend in Kokosraspeln wälzen und mit Beeren garnieren.

    Lasst es euch schmecken!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare