Quinoa-Bratlinge 09.06.2017
Quinoa-Bratlinge 09.06.2017
Quinoa-Bratlinge 09.06.2017
Quinoa-Bratlinge 09.06.2017
Rezeptautor: BillasWelt
Wer sagt denn, dass Quinoa immer als Beilage herhalten muss? Zusammen mit Spinat... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

3 Portionen
250g
Rote Bio Quinoa
Rote Bio-Quinoa aus Peru
150g TK-Spinat
300g Blumenkohl
1 Lauchzwiebel
1 große Tomate
1 handvoll Haselnüsse
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
0.5 TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
3 Prisen Chayennepfeffer
1 EL Sambal Olek
1 EL scharfer Senf
3 EL Sonnenblumenöl
Topping:
1 Avocado
0.5 Zitrone (Saft)
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Rote Bio Quinoa zu

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • Rote Quinoa in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Rote Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die restliche Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Rote Quinoa in den Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben und nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Quinoa" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

    Zubereitung im Mikrowelle

    • Rote Quinoa in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 15 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. TK-Spinat auftauen lassen, Blumenkohlröschen 10 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
    Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden, Tomate waschen und klein würfeln, Haselnüsse grob hacken.

  3. Alle Zutaten mit den Gewürzen in einer Schüssel vermengen. Blumenkohl vorher noch etwas zerkleinern. 15 Minuten quellen lassen.
    Kleine Bratline formen und in einer großen Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten 4-5 Minuten anbraten. Vorsichtig wenden, denn sie zerbröseln leicht!

  4. Für die Guacamole Avocado mit Zitronensaft pürieren und mit Pfeffer&Salz abschmecken.

Mehr Rezepte mit Rote Bio Quinoa

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Rote Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.