Wraps mit orientalisch-fruchtiger Couscous-Füllung Vegetarisch Freunde Foto von vom 19.07.2016


    FÜR DIE WRAPS
    2 Eier
    35 g Dinkelmehl
    15 g Buchweizenmehl (kann auch durch ein anderes Mehl ersetzt werden)
    1 Msp Backpulver
    1/2 TL Salz
    etwas Minze, getrocknet
    1 TL Öl
    n.B. etwas Milch
    FÜR DIE FÜLLUNG
    50g Couscous (Bio)
    Curry, Kurkuma, Harrissa, Salz
    2 Cherrytomaten
    1/4 Avocado
    4 Salatblätter
    etwas Mango
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Für die Wraps die Eier kurz mit dem Mixer aufschlagen. Mehle mit Backpulver vermischen und mit etwas getrockneter Minze und einem Löffel Öl zu den Eiern geben. Zu einem glatten, recht flüssigen Teig verrühren (zu fest: Milch hinzugeben / zu flüssig: Mehl hinzugheben). In einer Pfanne ohne Öl zu zwei dünnen Wraps ausbacken.

    Schritt 2

    Den Couscous nach Anleitung zubereiten, mit Curry, Kurkuma, Harrissa und Salz nach Geschmack würzen. Tomaten, Mango und Avocado klein schneiden und unter den Couscous mischen. Die Slaatblätter sowie den Couscous auf den Wraps verteilen, aufrollen - genießen!

    Wraps mit orientalisch-fruchtiger Couscous-Füllung Vegetarisch Freunde

    Denise
    Fitness- und Food-Freak <3

    Kommentare