Kokospfanne  Vegan Party Foto von vom 25.02.2016


    150g Quinoa
    1 rote Paprika
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    2 Zucchini
    3 Karotten
    1 EL Kokosöl
    400ml Kokosmilch
    Gewürze
    Kurkuma
    Salz
    Pfeffer
    curry
    3 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Bereiten Sie Quinoa zu.

    Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

    Quinoa

    Schritt 2

    Zuerst den Quinoa nach Packungsanweisung kochen.

    Das Gemüse kleinschneiden.

    Schritt 3

    Das Kokosöl in der Pfanne erhitzen und zuerst die Zwiebeln, Knoblauch und die Karotten anbraten (Ca 5-7 min)

    Schritt 4

    dann die Zucchini und Paprika dazugeben und auf mittlerer hitze nochmals 5 min weiter braten

    Schritt 5

    Jetzt das Gemüse kräftig mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Curry würzen. Gerne auch wenn gewünscht mit Chili

    Schritt 6

    Das Ganze mit Kokosmilch aufgießen und 10 min einköcheln lassen.

    Schritt 7

    Den gekochten Quinoa und etwas Flüssigkeit (Wasser oder auch Brühe) dazugeben.

    Nochmal richtig gut abschmecken und gegebenfalls nachwürzen.

    Dani
    Foodbloggerin / Trainerin