Gewoktes Teriyaki-Rind mit Gemüse

35 Min.
Einfach
Gewoktes Teriyaki-Rind mit Gemüse 24.04.2017
Gewoktes Teriyaki-Rind mit Gemüse
Rezeptautor: Mimi Rose Food Love
Wenn es mal schnell gehen muss, ist Essen aus dem Wok super, da man nicht viel A... weiterlesen
Profilbild von Mimi Rose Food Love

Zutaten

2 Portionen
100 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
250-300 g Rindfleisch (Hüftsteak, Minutensteak o.ä.)
400-450 g Gemüse (hier: Pak Choi, Zuckerschoten und Mini-Paprika)
4 EL Teriyaki-Sauce
einige Tropfen Sesamöl
1 TL Knoblauchöl
1-2 cm Ingwer, gehackt
1 EL Sesam
etwas frischen Koriander nach Geschmack
etwas Salz
etwas Pfeffer
optional Chiliflocken oder frische Chili
. ggf Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Rindfleisch in Streifen schneiden und mit 2 EL Teriyaki-Sauce, Knobiöl, Sesam, Sesamöl und Ingwer marinieren.

    Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Bereiten Sie Basmati Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zweimal durchwaschen. Wasser abgießen.
    • ½ Reis (100g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (190ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (100g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis im Innentopf zweimal durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (190ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  3. Fleisch in einer heißen und beschichteten (hohen) Pfanne/einem Wok oder Topf ggf. mit etwas Öl gar bzw. rosa braten, herausnehmen.

    Gemüse nach und nach anbraten und ebenfalls herausnehmen.

  4. Die restlichen beiden EL Teriyaki-Sauce kurz aufkochen, Fleisch und Gemüse hinzufügen, würzen und anschließend mit Koriander bestreuen.

    Mit dem gekochten Reis anrichten und genießen!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Basmati Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Elektrischer Reiskocher