Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Frühlings Couscous Gemüsepfanne

20 Min.
Einfach
Frühlings Couscous Gemüsepfanne 07.04.2017
Rezeptautor: Goodfood Annaslife
Ich bin ja ein riesen Fan von Couscous und da ich gerade total in Frühlings... weiterlesen
Profilbild von Goodfood Annaslife

Zutaten

2 Portionen
100 g
Bio Couscous
Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
0.5 Zucchini
1 Karotte
0.5 Paprika
1 Frühlingszwiebel
100 g Tofu
7 Pilze
ein bisschen
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Couscous zu.

    Kochtopf
    Dämpfer

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Couscous (206g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, also 1½ Cup/s (309ml).
    • Das Wasser über den Couscous geben und das Ganze 5-10 Minuten ausquellen lassen. Der Couscous nimmt so die Flüssigkeit auf und wird gar.
    • Sobald der Couscous das Wasser aufgesaugt hat, einen Schuss Olivenöl oder ein Stück Butter hinzufügen und mit einer Gabel auflockern.

    Zubereitung im Bambusdämpfer

    • Couscous waschen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Couscous draufgeben.
    • Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Couscous entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Gemüse in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl für ca. 7 Minuten anbraten.

  3. Währenddessen in einer anderen Pfanne den Tofu in Olivenöl anbraten und nach 5 Minuten Sesamkörner hinzufügen. Ergibt eine nussige Note (schmeckt wirklich super gut!)

    Gemüse, Couscous und Tofu vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit frischen Tomaten servieren.

Mehr Rezepte mit Bio Couscous

Bewertungen & Kommentare

R

Rinael

Super lecker! :) War noch so frei ein wenig Harissa unters Couscous zu mischen. Auch jetzt beim warmen Sommerwetter sehr erfrischend.

Goodfood Annaslife

Das freut mich sehr ! probiere ich beim nächsten Mal auch aus :)

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Couscous

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Dämpfen mit dem Bambusdämpfer