Fantastischer Safranreis 01.01.2014
Burrito con Pollo 01.01.2014
Fantastischer Safranreis 01.01.2014
Fantastischer Safranreis Burrito con Pollo Fantastischer Safranreis
Rezeptautor: Pepe
Basmatireis mit Hähnchenfilet und Safran. Dieses Rezept ist einfach in der ... weiterlesen
Profilbild von Pepe

Zutaten

4 Portionen
300 g
Basmati Reis (Bio)
Bio-Super Kernel Basmati vom Himalaya, Pakistan
300 g Hähnchenfilet
100 g Champingons
50 g Butter
1 Zwiebel, gewürfelt
3 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
3 EL Sherry-Wein
100 g Sahne
1 Messerspitze
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250
1 Knoblauchzehe
2 Lorbeerblätter
Etwas Salz
Alternativer Reis
300 g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Basmati Reis, Jasmin Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1½ Reis (300g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2¼. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1½ Reis (300g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2¼ (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Butter in Topf zum schmolzen bringen und Safran in einem kleinen Glas mit heißem Wasser lösen.

    Reis in den Topf geben und mit Safran übergießen. Reis bei niedrigster Temperatur und geschlossenem Deckeln dampfen lassen.

  3. Sauce: Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl erhitzen und Hähnchen mit den Champignons und der kleingehackten Zwiebel scharf anbraten.

    Mit einem Schuss Sherry ablöschen und Herdplatte auf mittlere Stufe stellen. 2 Minuten später kommt die Sahne rein. Jetzt lässt man die Sauce bei niedriger Stufe weiterköcheln. Zusammen mit Reis servieren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Basmati Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Basmati Reis
Jasmin Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Kochtopf