Hähnchen mit Erdnusssauce Foto von vom 22.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


250g Jasmin Reis
Produktbild von Jasmin Reis
Jasmin Reis
(25)
Ab 1,59
Ansehen
2 kleine oder eine große Zucchini
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
300g Hähnchenfleich
3 Karotten
2 Lauchzwiebeln
1 El Erdnussöl
80g Erdnussmus
100ml Mandelmilch
100ml Gemüsebrühe
20g Kokosraspeln
50g Erdnüsse
GEwürze
Zimt, Salz, Pfeffer und etwas Chili
3 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Jasmin Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Jasmin Reis

Schritt 2

Zucchini, Paprika und Karotten waschen und in Streifen schneiden.

Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

Schritt 3

Das Fleisch würzen mit Salz, Peffer und etwas Zimt und in eine beschichteten Pfanne mit dem Erdnussöl anbraten.

Schritt 4

Nach und nach das Gemüse bis auf die Lauchzwiebeln dazugeben.
Reihenfolge : Karotten, Zucchini und dann die Paprika zum Schluss.

Schritt 5

Wärendessen das Erdnussmus mit der Mandelmilch zu einer schönen Masse verrühren.

Schritt 6

Jetzt erst die Gemüsebrühe und dann die Erdnusssoße dazugeben und alles nochmal kräftig würzen und 5 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen

Schritt 7

Die Lauchzwiebeln dazugeben und etwas Chili sowie die Kokosraspeln.

Nochmal 10 min köcheln auf mittlerer Hitze

Schritt 8

Zum Schluss noch die Erdnüsse schälen und zerkleinern und über das angerichtete Essen verteilen

Dani
Foodbloggerin / Mommy

Kommentare

K

Schmeckt ausgezeichnet! Das gibt es mit Sicherheit wieder!