Orientalisch

Ananas-Curry Hähnchen mit Reis

4 Kommentare 35 Minuten Einfach
Ananas-Curry Hähnchen mit Reis 13.01.2017
13.01.2017
Ananas-Curry Hähnchen mit Reis
Super leckeres Rezept, das perfekt zum Sommer passt :) Ich liebe Anananas total - super kombinierbar mit Curry & Hähnchen Probiert es aus!
Profilbild von Alina
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Jasmin Reis Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
150g Jasmin Reis
250 g Hähnchenbrustfilet
1 Ananas
1/2 Becher Cremefine Sahne
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Honig
3 TL Currypulver
1 TL Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer
Chilipulver

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Das Fleisch häuten, waschen und in spielwürfelgroße Stückchen schneiden.
    Mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.

    Wenn es leicht Farbe bekommt, den Honig dazu geben. Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazu, kurz mit anschwitzen.

  2. Die Ananas aushöhlen und die übrigen Ananasstücke mit in die Pfanne geben und auch kurz mit anschwitzen.

    Den Curry dazu geben und kurz alles durchrösten

  3. Mit Sahne ablöschen. Alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Curry, Gemüsebrühe und etwas gemahlenen Chili abschmecken und dann auf dem Reis servieren.

Weitere Rezepte von Alina

Kommentare