Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Süßer Couscous mit Joghurt und Feigen

15 Min.
Einfach
Süßer Couscous mit Joghurt und Feigen 29.11.2017

Zutaten

2 Portionen
150 g
Couscous (Bio)
Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
300 ml Mandel - oder Kuhmilch
1 TL Zimt
2 Hand Maulbeeren oder Rosinen
2 EL Ahornsirup, Honig oder Agavensirup
300 g Naturjoghurt oder Soja-Mandel Joghurt
Zum Garnieren
1 Feige
1 Hand Walnüsse
1 EL Granatapfelkerne

Zubereitung

  1. Couscous mit Zimt, Maulbeeren und Süßungsmittel mischen.

    Milch erwärmen.

  2. Couscous mit warmer Milch vermengen und 10 Min. ziehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Feigen in Scheiben schneiden.

    Joghurt evtl. nochmals mit Honig, Agavensirup oder Ahornsirup nachsüßen.

  3. In ein Glas schichten:
    Couscous
    Feigen an den Rand des Glases drücken
    Joghurt
    Couscous
    Mit Granatpfelkernen und Walnüssen toppen.
    Evtl. mit etwas Ahornsirup betreufeln.
    Guten (Reis-)Hunger!

Mehr Rezepte mit Couscous (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken