Überbackene Aubergine mit Linsen- Gemüsefüllung Foto von vom 19.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


450ml Wasser
250g Beluga Linsen (Bio)
Produktbild von Beluga Linsen (Bio)
Beluga Linsen (Bio)
(1)
Ab 2,39
Ansehen
1 Prise Salz
Für die Aubergine
2 Auberginen
1 TL spanisches Olivenöl
1 TL Pfeffer und Salz
2 Süßkartoffeln
2 Zucchini
50g Tomaten
2 TL Olivenöl
1 TL getrocknete Kräuter
150g Kichererbsen (Bio)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
Prise Salz und Pfeffer
2 EL Wasser
1/2 EL Limettensaft
0 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie eine der folgenden Sorten zu: Beluga Linsen oder Kichererbsen.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

Beluga Linsen oder Kichererbsen

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen und die Aubergine halbieren und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben. Umgedreht für ungefähr 30 Minuten backen.

Schritt 3

Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern anbraten. Nach ungefähr 10-14 Minuten das Wasser und Limettensaft hinzugeben und für wenige weitere Minuten garen.

Schritt 4

Die Aubergine mit dem Gemüse, Linsen und frischen Kräutern füllen und genießen.

Lenaliciously