Kürbis gefüllt mit Quinoa Gemüse

40 Min.
Normal
Kürbis gefüllt mit Quinoa Gemüse 24.11.2016
Kürbis gefüllt mit Quinoa Gemüse

Zutaten

4 Portionen
250 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
450 ml Wasser
2 Zucchinis
3 Paprika
1 Topinambur
1 Schwarzwurzel
2 Karotten
2 Kürbisse
2 TL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
Prise Salz und Pfeffer
10 g Kürbiskerne
10 g
Pinienkerne (Bio)
Getrocknete und geschälte Pinienkerne
frische Kräuter, z.B. Koriander und Basilikum

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¾ Quinoa (250g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ (430ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen, die Kürbisse aushöhlen und für 45-50 Minuten backen.

  3. Währenddessen das Gemüse in mundgererchte Stücke schneiden und mit dem Olivenöl anbraten. Den fertig gegarten Quinoa unterheben und für weitere 5 Minuten auf niedriger Hitze braten.

  4. Die Quinoa-Gemüse Füllung in die weichen und fertig gebackenen Kürbisse füllen, mit den Kernen und frischen Kräutern dekorieren und genießen!

Mehr Rezepte mit Weiße Quinoa (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf