Orientalisch

Frischer Kräuter Salat mit Bulgur und Granatapfel

Und süßem Dressing

0 Kommentare 30 Minuten Normal
Frischer Kräuter Salat mit Bulgur und Granatapfel 30.11.2016
30.11.2016
30.11.2016
30.11.2016
Frischer Kräuter Salat mit Bulgur und Granatapfel
Dieser fruchtige Salat ist perfekt für eine ausgefallene Vorspeise. Verschiedene Kräuter kombiniert mit Granatapfelkernen werden durch ein süßes Salatdressing perfekt in Szene gesetzt.
Profilbild von Nina Strasser
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

50g Grober Bulgur (Bio) Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
50g Bulgur (Bio)
40g Rucola
1/3 Salatgurke
55g Granatapfel Kerne
1 Hand glatte Petersilienblätter
3 Stängel Koriander
3 Stängel Dill
10 Schnittlauch Röhrchen
Dressing
1 EL Zitronensaft
1 EL Agavendicksaft
3 EL weißer Balsamico Essig
1 EL Oliven Öl
Salz & Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Während der Bulgur abkühlt, den Rucola und die Petersilienblätter waschen.
    Dill, Koriander und Schnittlauch fein schneiden und zu dem Rucola und der Petersilie hinzufügen.
    Die Gurke von den Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden.
    Aus dem Granatapfel die Kerne lösen.

  2. Die Gurkenwürfel unter den Bulgur mischen. Für das Salatdressing den Zitronensaft, Agavendicksaft, Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Den Bulgur auf dem Kräutersalat servieren und das Dressing gemeinsam mit den Granatapfelkernen darüber geben.

Weitere Rezepte von Nina Strasser

Kommentare