Vegetarisch

Hirsebrei mit Apfel & Aprikose

Vegan, glutenfrei, gesund

1 Kommentare 20 Minuten Einfach
Hirsebrei mit Apfel & Aprikose 01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
01.11.2016
Hirsebrei mit Apfel & Aprikose
Ich bin ein absoluter Porridge-Fan doch manchmal braucht man auch bei "Breis" ein bisschen Abwechslung. Dieser leckere glutenfreie Hirsebrei ist ideal für die kalte Jahreszeit um gesund und aktiv in den Tag zu starten. Er macht lange satt aber belastet nicht. Probiert es aus und lasst mich gerne wissen wie es euch geschmeckt hat Alles Liebe, eure Susanne
Profilbild von Greensusn
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

100g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
100g Hirse (Bio)
1 geraspelter Apfel
4 getrocknete Aprikosen
2 EL Rosinen
1/2 TL Zimt
1/2 TL Vanille gemahlen
200 ml Wasser
200ml Mandelmilch, Hafermilch, Haselnussmilch etc.
Topping
4 EL Beeren z.B. Blaubeeren, Himbeeren
2 EL Granatapfel
2 TL dunkles Mandelmus

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Hirse waschen. Apfel raspeln.
    Aprikosen in kleine Stücke schneiden.
    Hirse in Wasser und Pflanzenmilch ca. 10min weich kochen.

  2. Nun geraspelten Apfel, Rosinen und Aprikosentücke sowie Vanille und Zimt hinzufügen und in weiteren 3-5min alles gar kochen.

  3. Hirsebrei in einer Schüssel anrichten und mit Beeren, Granatapfel und Mandelmus garnieren.
    Warm genießen!

Weitere Rezepte von Greensusn

Kommentare

Profilbild von joergi

echt lecker !!